Klinik und Poliklinik für Kardiologie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan Straube

Brustschmerzambulanz

Neu und plötzlich auftretende Schmerzen im Brustbereich oder schwere Atemnot können ein Zeichen für einen Herzinfarkt oder andere lebensbedrohliche Erkrankungen darstellen. Hier zählt jede Minute. Diese Notfälle müssen umgehend von spezialisierten Ärzten betreut werden.

Seit dem Sommer steht daher für alle Notfälle des Herz-Kreislaufsystems die spezialisierte Brustschmerzambulanz („Chest Pain Unit") zur Verfügung. Die spezielle Organisationsstruktur und moderne Technik stellt sicher, dass Notfälle umgehend von Herz-Spezialisten in Zusammenarbeit mit allen weiteren Fachdisziplinen und den gesamten Möglichkeiten des Universitätsklinikums betreut werden.

Die Brustschmerzambulanz befindet sich innerhalb der Zentralen Notaufnahme des Universitätsklinikums (Paul-List-Straße 27, 04103 Leipzig; Nähe Bayerischer Bahnhof).

Für Notfälle stehen wir Ihnen 24 Stunden, 7 Tage die Woche zur Verfügung, keine Terminvergabe erforderlich

 
Letzte Änderung: 11.09.2017, 23:04 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kardiologie