Klinik und Poliklinik für Kardiologie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan Straube

Praxisbezogener systematischer EKG-Kurs



Die nächsten EKG-Kurse (Grund- und Aufbaukurs) werden im Wintersemester 2017/2018 angeboten. Die Kurse finden Montags, von 17.00 - 18.00 Uhr (Grundkurs) sowie 18.15 - 19.15 Uhr (Aufbaukurs)  im Hörsaal des Kopfzentrums (Augenklinik) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kursbeginn ist der 30.10.2017.

Die Klausur für den Aufbaukurs Sommersemester 2017 findet am 08.11.2017 von 17.00 - 18.30 Uhr im Hörsaal des Forschungszentrums statt. Im Vorfeld werden vorbereitende Repetitorien in der Lernklinik angeboten.

In diesem EKG-Kurs soll die systematische Auswertung typischer EKGs erlernt und anhand von klinischen Fallbeispielen, inklusive diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen, vertieft werden.
Es können zur Vor- und Nachbereitung des Erlernten virtuelle Fälle im Internet bearbeitet und in den Seminaren besprochen werden.

Die EKG-Kurse werden als Grundkurs und als Aufbaukurs angeboten.
Im Grundkurs steht die systematische EKG-Auswertung im Vordergrund. Dabei werden insbesondere folgende Themen behandelt:

  • Wiederholung Physiologie der Erregungsleitung
  • Systematische EKG-Auswertung
  • "rund um den Vorhof": SA-Blockierungen, atriale Leitungsstörungen, atriale Hypertrophie, atriale Extrasystolie / Tachykardie, atriale Extrasystolie / Tachykardie, Vorhofflattern, Vorhofflimmern
  • "rund um den AV-Knoten": AV-Blockierungen, AV-(Knoten)-Reentry-Tachykardien, Präexzitation (WPW-Syndrom)
  • Ischämiediagnostik und Differentialdiagnosen: Belastungsischämie, Myokardinfarkt, Perikarditis
  • Ventrikuläre Rhythmusstörungen: Extrasystolie / Parasystolie, Ventrikuläre Tachykardien, Torsade de Pointes - Tachykardien, Kammerflattern, Kammerflimmern
  • Elektrolytstörungen
  • Schrittmacher-EKG

Im Aufbaukurs werden o.g. Themen vertieft und um etwas seltenere Krankheitsbilder erweitert. Zusätzlich wird vermehrt auf therapeutische Prinzipien (Antiarrhythmika, Ablationen, etc.) eingegangen. Es wird empfohlen (bei Interesse) den Aufbaukurs ein Semester nach dem Grundkurs zu besuchen.

Unterlagen für die Kurse

Die Unterlagen finden Sie nun im Studierendenportal (unter "E-learning / Mediathek", "Vorlesungen" und als Klinik: "Kliniken für Innere Medizin / Abteilung für Kardiologie und Angiologie).

 
Letzte Änderung: 26.10.2017, 22:59 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kardiologie