Klinik und Poliklinik für Kardiologie
 Universitätsmedizin Leipzig
Fotograf: Stefan Straube

Sprechstunden der Angiologie am Universitätsklinikum Leipzig

„Wohin soll ich am besten gehen?", diese Frage ist gar nicht immer so leicht zu beantworten. Als Faustregel gilt: Wenn Sie zum ersten Mal zu uns kommen, dann ist meist die allgemein-angiologische Sprechstunde der richtige Anlaufpunkt: Hier werden Anamnese erhoben und die ersten Untersuchungen durchgeführt. Ergeben sich zusätzliche notwendige Untersuchungen, wird mit Ihnen gemeinsam alles weitere geplant - ohne lange Wartezeiten!

Bitte bringen Sie zum Termin eine aktuelle Medikamentenliste mit und, sofern verfügbar, entsprechende Vorbefunde. Nur so ist eine effiziente Behandlung möglich.

Wenn Sie nicht sicher sind, in welche Sprechstunde Sie gehören, helfen wir Ihnen gern am Telefon weiter. Fragen Sie uns! Falls einmal unsere Sprechzeiten partout nicht in Ihren Terminkalender passen, rufen Sie uns an, wir versuchen, eine flexible Lösung zu finden.

Allgemein-angiologische Sprechstunde 
Montag und Donnerstag
8 - 12 Uhr

 

Gefäßultraschall
Montag bis Freitag
8 - 16 Uhr

 

Wundsprechstunde
Dienstag
8 - 12 Uhr
      

Fußsprechstunde (interdisziplinär)
Mittwoch
12.30 - 16 Uhr

 

Spezialsprechstunde akrale Perfusionsstörungen
Dienstag
13 - 15 Uhr, nach Vereinbarung
Freitag
nach Vereinbarung

 

 

 
Letzte Änderung: 26.02.2014, 15:09 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Kardiologie